Bad Salzdetfurth

Bürgerbeteiligung Bad Salzdetfurth

Die wer denkt was GmbH freut sich, Bad Salzdetfurth mit einer digitalen Beteiligungsplattform begleiten zu dürfen.

Gemeinsam die Weichen für die Zukunft in Bad Salzdetfurth stellen – dieses Ziel hat Bürgermeister Henning Hesse für das Projekt „Konsequent in die Zukunft“ ausgerufen. Im Rahmen des Projektes soll ein zukunftsfähiges Konzept zur Stadt- und Innenstadtentwicklung entwickelt werden. Eine große Rolle spielt dabei die frühzeitige Einbindung und Beteiligung von Bürgerinnen und Bürgern.

Damit sich die Bad Salzdetfurther jederzeit informieren und mitmachen können, steht seit Montag (19.10.2015) unter zukunft.bad-salzdetfurth.de ein Onlineportal bereit, welches von der wer denkt was GmbH aus Darmstadt, als Experte für digitale Bürgerbeteiligung angeboten und betreut wird. Hier werden alle Informationen zum Projekt gebündelt. Im Mittelpunkt der neuen Plattform steht die Bürgermeinung: Die Online-Befragung richtet sich an alle Bürgerinnen und Bürger und fragt die allgemeine Zufriedenheit und Zielrichtung des Entwicklungsprozesses ab.
Ab Mitte November wird außerdem ein Meinungsbereich freigeschaltet. Dort können die Bad Salzdetfurther ihre Ideen und Vorschläge zu vorgegebenen Themen abgeben und diskutieren.

Neben der wer denkt was GmbH wird die Stadt durch die Beratungsfirma e5.anderswerken GmbH aus Frankfurt unterstützt.