Quelle: cesah

Bundespräsident Gauck zu Besuch in Darmstadt

Der deutsche Bundespräsident Joachim Gauck besuchte am 26. Mai das Europäische Satellitenkontrollzentrum der ESA (ESOC) in Darmstadt.

Der deutsche Bundespräsident Joachim Gauck hat am Montag in Begleitung von 140 Botschaftern und Hessens stellvertretendem Ministerpräsidenten Tarek Al-Wazir erstmals das Europäische Satellitenkontrollzentrum der ESA (ESOC) in Darmstadt besucht. Die hochkarätige Besuchergruppe informierte sich im Rahmen einer Hessen-Reise aus erster Hand über laufende ESA-Programme in den
Bereichen Planetenexploration, Kometenforschung und Umweltbeobachtung sowie über die tägliche Arbeit der Darmstädter Flugbetrieb-Spezialisten.

Die Wer denkt was GmbH konnte ebenso dabei sein und als ehemaliger Teilehmer des ESA Business Incubators ihre Lösungen im Rahmen der Veranstaltung präsentieren.