MM

Chip.de bewertet Mängelmelder mit „sehr gut“

Die beliebte Onlineplattform für Nachrichten und Tests rund um digitale Technologien Chip.de stellt den Mängelmelder der wer denkt was GmbH als „sehr gute“ App vor: Sowohl die Android-Version als auch die iOS-App erhalten ausgezeichnete Bewertungen im Bereich „Lokales“.  Auch die App-Risiko-Bewertung fällt sehr gut aus: Da die App nur die nötigsten Daten erhebt und Berechtigungen erfordert, liegt das Risiko laut chip.de bei gerade mal acht Prozent.

Das einzigartige bundesweite Anliegenmanagement-System kann über das Onlineportal, über die nativen Apps für iOS und Android sowie als WebApp für andere mobile Betriebssysteme bedient werden.

Die in Kategorien eingeordneten Mängel wie Schlaglöcher, wilder Müll oder Graffiti, werden von der wer denkt was GmbH auf ihre Ernsthaftigkeit geprüft und an die entsprechenden Kommunen weitergeleitet. Die Postion und der Bearbeitungsstaus des Anliegens wird auf einer Karte dargestellt. Die Kommune kann dann das weitere Vorgehen dokumentieren. Melder erhalten bei jedem Schritt eine Information per E-Mail.