neu3

One Stop Europe: „Sag’s doch“

Das vollständig überarbeitete Anliegenportal „Sag’s doch“ wurde auf der Tagung One Stop Europe in Stuttgart vorgestellt. Unter dem Titel „Offene gesellschaftliche Innovation“ trafen sich am 15. Mai Vertreter aus Wissenschaft und Praxis und diskutierten gemeinsam neue Lösungsansätze für Bürgerbeteiligung.

Andreas Brand, Oberbürgermeister der Stadt Friedrichshafen und Peter Sauter, Leiter des Hauptamtes im Landratsamt Bodenseekreis präsentierten die neuen Funktionen des Anliegenportals: Bürgerinnen und Bürger können bei „Sag’s doch“ nicht nur Mängel melden und Ideen äußern, sondern auch über die besten Anregungen abstimmen. Ergänzungen sind unter anderem eine OpenData-Schnittstelle, eine SMS-Benachrichtigung und ein ausgefeiltes Rollenmanagement, das die Zuordnung von Anliegen zwischen den Verwaltungen von Stadt und Landkreis vereinfacht.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *